World Press Photo – Austellung in Kitzingen

Zwei weinende Flüchtlingskinder auf dem Boot, ein Attentat bei einer Kunstausstellung oder eine Schildkröte in einem Fischernetz – Die niederländische Stiftung World Press Photo würdigt seit über 60 Jahren den weltweiten Fotojournalismus.

Die eindrucksvollsten fotografischen Arbeiten kann man bei der Wanderausstellung sehen. Derzeit macht sie wieder in der Rathaushalle in Kitzingen Halt.

Wir haben uns die beeindruckenden Bilder angesehen.

Quelle: TV Mainfranken