Wird der Traum vom „Max-Morlock-Stadion“ in Nürnberg wahr?

Das Stadion des 1. FC Nürnberg war in der Vergangenheit immer ein heiß diskutiertes Thema bei den Clubfans. Immer wechselnde Namen, je nach Haupsponsor – von easy credit bis Grundig. Glücklich waren die Clubberer damit nie.

Doch nun könnte es eine Möglichkeit geben, dass das Stadion nach dem Club-Idol Max Morlock benannt wird. Dieser Wunsch viele Nürnberger scheint jetzt zum greifen nah – zumindest wenn es nach Finanzminister Markus Söder geht. Der Vertrag mit Grundig läuft Ende des Jahres aus. Lotto Bayern ist als neuer Sponsor im Gespräch. Und die würden zugunsten des Club-Idols Max Morlock sogar auf eine Namensnennung verzichten.

Bleibt abzuwarten, ob sich der Traum der Clubfans realisieren lässt.

Quelle: Franken Fernsehen