Wie funktioniert die Wahlauszählung in den USA?

Für den Ausgang der Wahl in den USA sind alleine die Bürger zuständig. Das Wahlverfahren ist kompliziert – über 200 Millionen Amerikaner sind wahlberechtigt.
Gewählt wird der Präsident, dazu werden 435 Sitze im Repräsentantenhaus und ein Drittel der Senatssitze neu vergeben.
Es ist eine Herausforderung, die Stimmen auszuzählen. Und dabei hilft ein Unternehmen aus Niederbayern, genauer gesagt aus Ergolding.

Wir haben die Firma heute besucht und mit dem Geschäftsführer gesprochen.

Quelle: ISAR TV