Weiden: 21-jährige tötet ihr Baby – Prozessauftakt

Ein Fall, der im April diesen Jahres ganz Bayern schockierte. tiefe Bestürzung

Eine 21-jährige Frau soll ein Kind auf einer Kundentoilette eines Supermarktes in Neustadt an der Waldnaab erst geboren, dann getötet und anschließend in den Müll weggeworfen haben.

Nun muss sich die Frau vor dem Schwurgericht Weiden verantworten.

Wir haben den ersten Prozesstag begleitet.

Quelle: Oberpfalz TV