Valentinstag – Fest der Liebenden oder Kommerz?

Am 14. Februar ist Valentisntag. Ein christlicher Priester in Rom, der heimlich Ehen geschlossen hat – das soll der heilige Valentin gewesen sein. Heute vor fast 1800 Jahren wurde er deshalb hingerichtet.

Was ist davon geblieben? Sein Todestag gilt als Fest der Liebenden. Oder ist der Valentinstag mittlerweile viel zu kommerzialisiert? Geschäfte locken mit Rabattaktionen und allen möglichen produkten rund um den Valentinstag.

Wir haben uns heute in Amberg umgehört, ob und wie die Bürger diesen Tag feiern.

Quelle: Oberpfalz TV