US-Präsidentschaftswahl: Reaktionen aus Bamberg

Kurz vor 9:00 Uhr am Mittwochmorgen (9. November) deutscher Zeit wurde Geschichte geschrieben. Zu diesem Zeitpunkt stand fest: Donald Trump wird der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Ein Wahlergebnis, welches die Meinungen auseinander gehen lässt. Ein besonderes deutsch-amerikanisches Verhältnis in Oberfranken besteht vor allem in Bamberg. 69 Jahre prägte der große Stützpunkt der US-Army das Leben in der Domstadt, ehe die Truppen vor zwei Jahren abzogen.

Wir haben uns deshalb in Bamberg umgehört, wie hier die Menschen den US-Wahlausgang aufgenommen haben.

Quelle: TV Oberfranken