US-Flugzeug landet in Bayreuth

Fast genau ein Jahr nach dem spektakulären Absturz eines F16-Kampfflugzeuges in Engelmannsreuth im Landkreis Bayreuth, sorgt das US-Militär wieder für Aufsehen. Wieder unfreiwillig aber zum Glück ist die Ursache weniger tragisch, denn ein Flugzeug der US-Streitkräfte muss notgedrungen auf dem Bayreuther Flugplatz landen.

Der Grund ist ein Triebwerksschaden. Den müssen die US-Mechaniker jetzt erstmal wieder reparieren und das kann wohl noch etwas dauern. Die Tatsache dass es sich dabei um ein ganz besonderes Flugzeug – nämlich einen Senkrechtstarter – handelt, macht die ganze Sache vor allem für Flugzeug-Fans umso interessanter.