Tödlicher Arbeitsunfall in der Oberpfalz: Mann wird unter Traktor begraben und stirbt

Heute Nachmittag (8. Mai) kam es in Altenhammer bei Flossenbürg in der Oberpfalz zu einem folgenschweren Arbeitsunfall, bei dem ein 61-jähriger Mann auf tragische Weise ums Leben kam.

Der Mann führte ersten Erkenntnissen zufolge Holzarbeiten mit einer Seilwinde durch. Aus bislang ungeklärter Ursache kippte der Traktor um und begrub den Mann unter sich. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Kriminalpolizei Weiden ermittelt jetzt die genaue Unfallursache.

Quelle: Oberpfalz TV / Videoreporter: Walter Beyerlein