Terror-Konzept für den Münchner Christkindlmarkt

14 Kameras, mehr Streifen in Uniform und in zivil, ein von der Stadt München bezahltes Sicherheitsunternehmen – mit diesen Maßnahmen soll der Christkindlmarkt auf dem Marienplatz friedlich verläufen.

Quelle: muenchen.tv