Stephan Schröck hat große Pläne mit der SpVgg Greuther Fürth

Es ist Tag drei für die SpVgg im Trainingslager in Österreich und wir sind natürlich mit vor Ort. Einer, der seit zwei Wochen wieder beim Kleeblatt ist, kommt aus dem Grinsen gar nicht mehr raus. Die Rede ist von Stephan „Schröcki“ Schröck. Der Publikumsliebling ist nach Stationen in Hoffenheim und Frankfurt wieder zurückgekehrt in seine fußballerische Heimat und die Freude ist dementsprechend groß. Quelle: Franken Fernsehen