SpVgg Greuther Fürth gelingt Befreiungsschlag gegen TSV 1860 München

Das fränkisch-bayerische Derby am 12. Spieltag der 2. Liga – und das Kleeblatt ging mit einem 1:0 als Sieger hervor. Damit schossen die Fürther die Löwen noch weiter in die Krise und bescherten sich nach zwei bitteren Niederlagen einen Befreiungsschlag.

Viel zu verdanken hatte man Keeper Sebastian Mielitz, dank dem hinten nun endlich mal wieder die Null stand bei den Fürthern.

Quelle: Franken Fernsehen