Showdown in der CSU – Erklärung zu Personalfragen von Horst Seehofer erwartet

Am morgigen Donnerstag (23. November) stellt sich der CSU-Parteichef und Ministerpräsident Horst Seehofer der Landtagsfraktion und dem Parteivorstand.

Nach dem schlechten Wahlergebnis bei der Bundestagswahl und den am Sonntag gescheiterten Jamaika-Verhandlungen wird mit Spannung Seehofers Erklärung sowie seine Personalvorschläge erwartet.

Horst Seehofer ist in den letzten Wochen in seiner Partei umstritten und er selbst hatte angekündigt, sich nach den Sondierungsgesprächen in Berlin zu äußern.

Quelle: muenchen.tv