Rosenheim: Urteil im Raser-Prozess

Im Prozess um den tödlichen Unfall auf der Miesbacher Straße in Rosenheim ist heute (8. Mai) das Urteil gefallen.

Im November 2016 starben zwei junge Frauen bei einem Unfall. Sie waren frontal mit dem Golf eines 25-jährigen zusammengestoßen, als dieser einen BMW überholen wollte.

Bis heute standen der Golf und der BMW-Fahrer wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht. Beide wurden verurteilt. Einer mit, einer ohne Bewährung.

Quelle: Regionafernsehen Oberbayern