Rathausbrand in Straubing

Die Bilder lassen es vermuten, teilweise waren die Einsatzkräfte am Freitag Nachmittag zum zuschauen verdammt. Ein Betreten des Rathauses wäre an einigen Stellen zu gefährlich gewesen.

So konnte nicht verhindert werden, dass der historische Rathaussaal und der historische Dachstuhl den Flammen zum Opfer fielen.

Beide stammen teilweise noch aus dem 14. Jahrhundert. Oberbürgermeister Markus Pannermayr zeigte sich sichtlich bewegt.