Podiumsdiskussion „Hof konkret“: Ist Hochfranken am Scheideweg?

Voll ist die Bürgergesellschaft in Hof gestern Abend: Kein Wunder: Das Thema bei der neuen Podiumsdiskussion „Hof konkret“ – der Talk der VR Bank Hof ist brisant: Ist Hochfranken am Scheideweg, ist die Region aus Stadt und Landkreis Hof und dem Landkreis Wunsiedel auf dem richtigen Weg? Oder sind Politik und Wirtschaft im Kirchturmdenken verhaftet, kocht jeder trotz der großen Herausforderungen, die nur gemeinsam bewältigt werden können, sein eigenen Süppchen. TVO-Redaktionsleiter Frank Ebert und der Leiter der Wirtschaftsredaktion der Frankenpost, Matthias Will, fühlen auf dem Podium Gästen aus Politik und der Wirtschaft auf den Zahn. Konfrontiert werden die Diskutanten mit den Thesen eines Masterplans für Hochfranken. Den hat der Hofer Hochschulprofessor Michael Seidel entworfen.