PETA-Aktivisten in Ingolstadt

Lederprodukte – jeder von uns hat viele davon im Kleiderschrank. Egal ob Schuhe oder Gürtel. Wenn es hochwertig sein soll, greifen wir gerne zu Produkten aus Tierhaut. Aber ist es vertretbar, Tiere für Modezwecke auszubeuten?

Aktivisten der Tierschutzorganisation PETA haben heute in der Ingolstädter Innenstadt ein deutliches Zeichen gesetzt. Unter dem Motto „Niemand will gehäutet werden, Tiere auch nicht!“.

Quelle: intv