PETA Aktion: Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

3000 Tiere landen jährlich in deutschen Tierheimen.
Nicht selten handelt es sich dabei um ausrangierte Weihnachtsgeschenke:

Hunde, Katzen oder Kleintiere die auf Drängen der Kinder ohne Absprache z.B. von Großeltern gekauft werden.

Spätestens beim nächsten Urlaub werden die neuen Familienmitglieder dann oft zum Problem.

Tiere sind keine Geschenke!  Mit einer Aktion zum Thema hat PETA Deutschland heute für Aufsehen in München gesorgt.