Peggy-Prozess: Anwalt Michael Euler nach dem Freispruch für Ulvi Kulac

Das Wiederaufnameverfahren um den Prozess von Peggy Knobloch ist zu Ende. Das Landgericht Bayreuth sprach heute das erwartete Urteil: Freispruch für Ulvi Kulac. 10 Jahre nach der Verurteilung hob das Gericht das Urteil des Landgerichtes Hof aus dem Jahr 2004 auf. Die Kammer folgte mit dem Freispruch den Anträgen von Staatsanwaltschaft und Verteidigung. Es konnte, so Richter Eckstein, kein Sachbeweis gefunden werden, ebenso fehlte ein Tatnachweis. Wir haben uns nach dem Prozess mit Kulac-Anwalt Michael Euler unterhalten.