Oberpfalz: Tödlicher Wohnhausbrand in Schönsee bei Wohnhausbrand

Beim Brand eines Wohnhauses in der Ortsmitte von Schönsee ist in den frühen Morgenstunden eine 86-jährige Frau ums Leben gekommen. Kurz nach vier Uhr bemerkte ein Nachbar Flammen in dem Haus, in dem neben der 86-Jährigen auch noch deren 60-jährige Tochter wohnte. Die 60-Jährige konnte sich selbst retten und blieb unverletzt. Das obere Geschoss, in dem die Mutter lebte, stand beim Eintreffen der Rettungskräfte allerdings bereits so in Flammen, dass die Feuerwehr erst nach umfangreichen Löschmaßnahmen in die Wohnräume der Frau vordringen konnte. Für die 86-Jährige kam jede Rettung zu spät. Die Brandursache ist noch unklar, die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: OTV