Nürnberg: Tausende protestieren gegen Reform des Polizeiaufgabengesetzes

Mitte Mai will die CSU mit ihrer Mehrheit im Bayerischen Landtag eine weitere Reform des Polizeiaufgabengesetzes, kurz PAG, verabschieden.

Die Ermächtigungen der Polizei sollen deutlich ausgeweitet werden. Daher entzündet sich mittlerweile massiver Protest auch in den anderen bürgerlichen Lagern. Mit dieser Reform würden nicht mehr oder weniger als die Freiheit und die Bürgerrechte der Menschen in Bayern auf der Kippe stehen.

Nun sind tausende Menschen als Protest gegen die geplante Reform des PAG auf die Straße gegangen, um ihren Unmut zu äußern.

Quelle: Franken Fernsehen