Neue Flüchtlingsunterkunft in Ruhstorf

Der Ansturm der Flüchtlinge an den Grenzübergängen Wegscheid und Achleiten zwingt die Behörden zum schnellen Handeln, was Erstaufnahmeeinrichtungen betrifft.

Auch die Niederbayernhalle in Ruhstorf steht nun zur Unterbringung von Asylsuchenden zur Verfügung. Rund 1.000 Flüchtlinge wurden der Marktgemeinde Ruhstorf nach dem großen Zustrom zugeteilt.

Quelle: TRP1