München: Vom Freund und Zeugen zum Mörder

Aline Körner aus München Neuperlach gilt als vermisst.

Doch seit gestern (27.10.) glauben Polizei und Staatsanwaltschaft nicht mehr daran, dass Aline Körner noch lebt.

Nachdem ihr Freund Michael Probst eine Vermisstenmeldung aufgab, galt er als Zeuge. Doch die Ermittlungen der Folgetage widerlegten seine Aussagen, so dass er vom zeugen zum dringend Tatverdächtigen wurde.

Die Polizei erbittet weiterhin Hinweise zu diesem Fall.

Quelle: muenchen.tv