München: U-Bahn-Fahrer missbraucht betrunkene Frau (18)

Bereits am 16. Juni war eine betrunkene 18-Jährige in einer U-Bahn eingeschlafen.

An der Wendeschleife „Klinikum Großhadern“ wurde sie dann von einem Mann sexuell missbraucht. Ein U-Bahn-Fahrer konnte als Tatverdächtiger nun am 9. Juli verhaftet werden.

Quelle: muenchen.tv