München sucht einen brutalen Schläger

München – Die Polizei sucht seit Dienstagabend (3.11.) mit zwei Fotos nach einem brutalen Schläger. Der Mann hatte am 8. Oktober vor einem Pup in der Müllerstraße sein Opfer brutal geschlagen und getreten, als es schon wehrlos am Boden lag.

Doch bis heute sind erst drei Hinweise bei der Polizei eingegangen. Daher bitten die Beamtenum weitere Unterstützung aus der Bevölkerung, um den Täter zu fassen.

Quelle: muenchen.tv