München: Mann mit Spiderman-Maske überfällt Subway

Am späten Dienstagabend hat ein ein bislang unbekannter Mann eine Subway-Filiale in der Zweibrückenstraße in München überfallen. Nachdem der Täter den Laden betreten hatte, zog er sich eine Spiderman-Maske über den Kopf.

Dennoch gelang es der Verkäuferin, eine Täterbeschreibung abzugeben: Männlich, ca. 175 cm groß, schlank, hageres Gesicht, kurzer Bart, orientalischer Typ. Bekleidet mit schwarzer Jacke und dunkler Hose. Der Mann war maskiert mit einer grauen bzw. hellen Spiderman- Maske und mit einem Teppichmesser bewaffnet. An der rechten Hand trug er einen weißen Handschuh.

Die Polizei bittet nun um die Mithilfe aus der Bevölkerung.

Quelle: muenchen.tv