München: Leichenfund in Lochhausen – es ist die vermisste Aline Körner

tvbayern.de zeigt: Traurige Gewissheit – Bei der Frauenleiche, die am Montagnachmittag in München-Lochhausen gefunden wurde, handelt es sich um die seit Anfang Oktober vermisste Aline Körner.

Das ergab ein Abgleich des Zahnstatus bei der Obduktion im Institut für Rechtsmedizin. Somit wird es für den tatverdächtigen Michael P. immer schwieriger, die Ermittler von seiner Unschuld zu überzeugen.

Der Ex-Freund der Toten sitzt in Untersuchungshaft. Er war zunächst Zeuge in dem Fall, hatte einen Streit eingeräumt, aber behauptet, Aline K. sei danach verschwunden und untermauerte dies mit offenbar selbst fingierten SMS-Nachrichten.

Quelle: muenchen.tv