München: Bayerischer Hotel- und Gaststättenverband demonstriert für Erhalt der Wirtshauskultur

Über 2.500 Hoteliers und Gastronomen haben sich auf dem Münchner Frühlingsfest in München getroffen und im Beisein des neuen Ministerpräsidenten Markus Söder ein Signal der Geschlossenheit und Stärke signalisiert.

Es geht um den Erhalt der bayerischen Wirtshauskultur. Bereits heute gibt es in vielen bayerischen Gemeinden schon kein Wirtshaus mehr.

Quelle: muenchen.tv