Motsi Mabuse und Joachim Llambi beim Neujahrsball in Selb

Die Stadt Selb im Landkreis Wunsiedel hat mit ihren gut 16.000 Einwohnern für eine Stadt dieser Größe schon relativ viel zu bieten. Das Porzellanikon, eine Eishockey-Oberliga-Mannschaft, Kulturangebote wie zum Beispiel die Kunstnacht. Und seit diesem Jahr einen Neujahrsball. Eine Veranstaltung die die Bezeichnung „Ball“ durchaus verdient, nicht zuletzt durch die beiden Stargäste.

Motsi Mabuse, bekannt aus der RTL-Show „Let’s Dance“, und deutsche Meisterin der Profis in Lateinamerikanischen Tänzen, sowie Joachim Llambi, professioneller Turniertänzer und Wertungsrichter und ebenfalls bekannt als Juror bei „Let’s Dance“.

Eigentlich sind die beiden ja eher auf großen Turnieren und in Fernsehshows beheimatet, allerdings scheinen sie sich im eher familiären Rahmen in Selb gar nicht so unwohl zu fühlen.