Mission „Horizons“: Astronaut Alexander Gerst zur Raumstation ISS aufgebrochen

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst ist für seine Mission „Horizons“ zur Internationalen Raumstation ISS aufgebrochen. Geplant und kontrolliert wird die Mission im deutschen Luftfahrtszentrum in Oberpfaffenhofen, Fanny Werther hat den Start dort live miterlebt und mit dem Flugdirektor von Alexander Gerst gesprochen.

Quelle: muenchen.tv