Ministerpräsident Markus Söder besucht Asylunterkunft in Waldkraiburg nach Ausschreitungen

Vergangen Mittwoch (6. Juni) kam es in einer Erstaufnahmeeinrichtung in Waldkraiburg zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen einigen Bewohnern und der Polizei.

Mehrere Personen wurden dabei verletzt, Fensterscheiben gingen zu Bruch und es waren bis zu 150 Polizeibeamte im Einsatz.

Auslöser war ein Streit über Kühlschränke. Obwohl die Geräte bereits in den Häusern installiert waren, nahm der Betreiber sie den Bewohnern aus Sicherheitsgründen weg.

Nun haben sich Ministerpräsident Markus Söder und Innenminister Joachim Herrmann am Samstag vor Ort über die Geschehnisse informiert.

Quelle: Regional Fernsehen Oberbayern