Mindestlohn: Fluch oder Segen?

Seit 23 Tagen gibt es den Mindestlohn – Die Regelung ist in ganz Deutschland die Selbe. Mindestens 8,50 Euro müssen Arbeitnehmer seit dem 1. Januar mindestens verdienen. Doch lässt sich dieses Gesetz gleichermaßen für einen Zwei-Mann-Betrieb auf dem Land wie für ein Großunternehmen im Zentrum von München anwenden?

Quelle: TRP1