„Mikrokosmos Amateurfußball“

Im Freistaat Bayern gibt es derzeit über 4.600 Vereine, die mit rund 30.000 Mannschaften am fußballerischen Spielbetrieb teilnehmen.  Jeder dieser 4.600 bayerischen Vereine ist anders strukturiert und aufgebaut UND sie haben auch nicht alle dasselbe Ziel!
Während es bei den einen um sportliche Erfolge geht, geht es bei den anderen vor allem um den Spaß am Spiel und der Gemeinschaft.

Wie wichtig Amateurfußballvereine im Hinblick auf Integration sind, wurde im Rahmen der Veranstaltung „Mikrokosmos Amateurfußball“ verdeutlicht.
Monika Harzenetter war vor Ort und hat mit den Referenten über Fußball und Integration gesprochen.