Mann wirft Frau aus dem Fenster – Prozessauftakt

Anfang des Jahres schockte eine unfassbare Tat die Region.

Ein Mann aus Georgensgmünd in Mittelfranken soll seine Ex-Frau willentlich aus dem Fenster geworfen haben. Nach einem Streit habe er die Kontrolle verloren, die Frau gefesselt und geknebelt und anschließend aus dem fenster gestoßen.

Die Frau verstarb an den Folgen des Sturzes. Seit heute muss sich der Mann nun wegen Totschlags vor Gericht verantworten. Zum Prozessauftakt gestand der Angeklagte die Tat. Er hatte zum Tatzeitpunkt rund 2,6 Promille Alkohol im Blut.

Quelle: Franken Fernsehen