Männliche Leiche in Fürth gefunden – Gewalt als Todesursache

Am Montagnachmittag (07.März) wurde in der Fürther Südstadt eine männliche Leiche aufgefunden.

Laut Obduktionsergebnis ist ein Gewaltdelikt als Todesursache wahrscheinlich.  Der Tote wurde im Dachgeschoss eines seit mehreren Jahren leerstehenden Wohngebäudes in Fürth aufgefunden worden. Die Identität des Mannes ist noch nicht geklärt, er wird jedoch zwischen 50 und 60 Jahre geschätzt.

Nach ersten Erkenntnissen muss der Mann offenbar schon einige Tage tot in diesem Anwesen gelegen haben.

Quelle: Franken Fernsehen