Landtagspräsidentin Barbara Stamm kandidiert nicht mehr als CSU-Parteivize

Landtagspräsidentin Barbara Stamm MdL tritt nicht mehr für die Position der stellvertretenden Parteivorsitzenden der CSU an.

Dies teilte Stamm dem Bezirksvorstand der CSU Unterfranken mit. Barbara Stamm hatte diesen Posten seit 1993 ununterbrochen inne.

Der Nachfolger soll auf dem CSU-Parteitag im Dezember in Nürnberg gewählt werden.

Quelle: TV touring