Landkreis Bamberg: Brutaler Überfall auf Pizzabäcker

Es ist nachts um halb zwei in Hallstadt im Landkreis Bamberg. Normalerweise sind hier die Gehsteige schon längst hochgeklappt, es ist menschenleer. Doch genau das nutzen zwei skrupellose Männer. Antonio Biondollilo ist gerade dabei, seine Pizzeria zu schließen – Sekunden später wird er von den Männern gepackt, spürt einen stechenden Schmerz in den Augen, wird auf den Boden gezerrt. Aus seiner Hosentasche ziehen die Täter 3200 Euro – dann lassen sie von dem Pizzabäcker ab und flüchten unerkannt in die Dunkelheit. Keine 48 Stunden danach ist Antonio Biondollilo schon wieder bei der Arbeit. Gezeichnet von den Verletzungen, die er bei dem Überfall erlitten hat. Der Schock sitzt tief.

Wir haben mit dem Opfer gesprochen.

Quelle: TV Oberfranken