Landesgartenschaugelände in Würzburg

In Würzburg wird gebaut – und zwar nicht weniger als gleich ein ganzer Stadtteil! Mit dem Abzug der US-Amerikaner 2008 wurde das riesige Kasernengelände in unmittelbarer Nachbarschaft zum Uni-Campus frei.

Hier entsteht der neue Stadtteil Hubland. Dessen zentrales Element wird die Landesgartenschau 2018 – und dafür wird schon kräftig rund um die ehemalige Militärlandebahn gearbeitet.