Königin Silvia von Schweden zu Gast in München

Royales Fieber in München:

Königin Silvia von Schweden hat heute Mittag (13.11.) eine Tagesstätte für Demenzkranke des Malteser Hilfsdienstes besucht.

Seit 2009 kooperieren die Malteser mit der königlich schwedischen Stiftung „Silviahemmet“.

Bei einem anschließenden Symposium sprach Königin Silvia über ihre Stiftung, die die Lebensqualität von Menschen mit Demenz erhöhen soll.

Quelle: muenchen.tv