Keine Punkte für die fränkischen Bundesliga-Teams

Ein Null-Punkte Wochenende kassierten unsere fränkischen Bundesligisten. Für den 1. FC Nürnberg war die Partie in Leipzig eigentlich schon nach 16. Minuten und einem 0:3-Rückstand beendet. Danach zeigte der Club Moral verliert aber am Ende mit 2:3 gegen RB. Einen noch schlechteren Tag erwischte die SpVgg. Fürth kassierte gegen Bochum gleich eine bittere 0:5-Heimpleite. Die Fürther Siegesserie ist vorerst gestoppt.

Quelle: Franken Fernsehen