Immer mehr tödliche Badeunfälle in Bayern

Es ist leider vermutlich nur eine Frage der Zeit, bis es an einem Weiher oder Badesee wieder passiert: Dass Menschen ertrinken ist – allen Vorsichtsmaßnahmen zum Trotz – leider die traurige Regel.

Alleine in Bayern starben im vergangenen Jahr 86 Menschen im Wasser. Vor allem bei den Nichtschwimmern unter den Opfer stellt sich natürlich die Frage: Hätte ein einfacher Schwimmkurs die Tragödie vielleicht verhindern können?

Quelle: Franken Fernsehen