Horrorfund in Oberfranken: Sieben Babyleichen in Wohnung entdeckt

Nach dem Fund mehrerer sterblicher Überreste von Säuglingen am Donnerstagnachmittag (12. November) in Wallenfels im oberfränkischen Landkreis Kronach laufen die Ermittlungen von Kripo und Staatsanwaltschaft Coburg auf Hochtouren.

Gegen 16:00 Uhr am Donnerstag entdeckte gestern eine Anwohnerin aus Wallenfels in der Wohnung die sterblichen Überreste eines Säuglings und verständigte daraufhin die Polizei.

Die verständigten Beamten fanden dann am Abend in einem Zimmer mehrere Säuglingsleichen. Derzeit gehen die Kripo und Staatsanwaltschaft Coburg von vermutlich sieben Toten aus.

Weitere Details wird die Polizei im Zuge der Ermittlungen bekanntgeben.

Quelle: TV Oberfranken