Horror-Unfall bei Ansbach: PKW rast in Pferd mit 2 Reiterinnen

Schwerer Unfall im Landkreis Ansbach: Beim Überqueren einer Bundesstraße übersahen zwei Reiterinnen auf einem Pferd offenbar ein herannahendes Auto. Der 18-jährige Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und raste frontal in das Pferd.

Die beiden Mädchen wurden vom Pferd geschleudert und verletzt. Eines der Mädchen konnte am Abend das Krankenhaus wieder verlassen, das zweite Mädchen muss weiter stationär behandelt werden.

Für das Pfer kam jede Hilfe zu spät, es musste vor Ort eingeschläfert werden.

Wie es zu dem Unfall kam, wird noch genauer ermittelt.

Quelle: Franken Fernsehen