Hof: SEK-Einsatz aufgrund rivalisierender Motorradclubs

Nach vorangegangenen Körperverletzungsdelikten zwischen Mitgliedern zweier rivalisierender Motorradclubs hat die Polizei Hof mit Unterstützung weiterer Einsatzkräfte zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof wurden am Dienstagmorgen (9. August) die Wohnanwesen sowie Fahrzeuge der beiden Männer in Hof durchsucht. Die Behörden ermitteln wegen mehrerer schwerer Straftaten.

Quelle: TV Oberfranken