Hof gedenkt den Opfern des weltweiten Terrors

Im Rahmen einer Gedenkfeier haben sich am Dienstagabend (17. November) zahlreiche Menschen an der Freiheitshalle in Hof versammelt, um gemeinsam mit dem Oberbürgermeister und weiteren Gästen vor allem den Opfern der Anschläge von Paris zu gedenken.

Für die Hofer auch insofern ein besonderer Anlass, da die Saalestadt eine Partnerschaft mit dem nahe Paris gelegenen Villeneuve-la-Garenne unterhält.

Quelle: TV Oberfranken