Fürth: 51-jähriger Mann ermordet

Am Karfreitag wurde ein 51-jähriger Mann tot in seiner Wohnung in der Fürther Südstadt aufgefunden. Es war Mord. Dringend tatverdächtig ist sein 46-jähriger Mitbewohner, der noch am Tatort festgenommen wurde.

Es wurde bereits Haftbefehl wegen Totschlags gegen den Mann erlassen. Zwischen den beiden Männern soll es laut Zeugenaussagen öfter Streit gegeben haben. Wie es zu der Bluttat kam, ist derzeit noch unklar.

Quelle: Franken Fernsehen