Freihandelsabkommen TTIP: Freie Wähler fordern Volksbefragung in Bayern

Die Freien Wähler fordern eine Volksbefragung in Bayern zum umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP.

Damit will Parteichef Hubert Aiwanger der Staatsregierung die Meinung der Bevölkerung zum Thema verdeutlichen.

Die CSU hatte im vergangenen Sommer im Landtag die Möglichkeit zu unverbindlichen Volksbefragungen geschaffen, bisher aber jeden Vorschlag der Opposition dazu abgelehnt.

Quelle: muenchen.tv