Freie Wähler für Senkung der Umsatzsteuer

Rund 60 Mitglieder der Freien Wähler aus der gesamten Oberpfalz haben sich jetzt in München mit Landtagsabgeordnetem Joachim Hanisch getroffen. Hintergrund war die aus Sicht der Freien Wähler familienunfreundliche Umsatzsteuer. Gemeinsam möchte man hier einen neuen Dringlichkeitsantrag für eine familienfreundliche Umsatzsteuer einbringen. So fordern die Freien Wähler die Senkung der Umsatzsteuer unter anderem bei Windeln, Autokindersitzen, Arznei- und Heilmittel auf 7 Prozent. Quelle: OTV