Flüchtlingsstrom nach Europa: Strafen für Schleuser

In den letzten Monaten erreichten abertausende Flüchtlinge aus Syrien, Irak und anderen Krisengebieten Europa und Deutschland.

Meistens mit der Hilfe von dubiosen Schleußer, die sich ihre Dienste teuer bezahlen lassen.

Wir haben Prof. Dr. Huber, Präsident des Landgerichts Passau befragt, mit welchen Strafen Schleußer nach ihrer Festnahme rechnen müssen.

Quelle: TRP1