Flüchtlingspolitik: Seehofer trifft bayerische Oberbürgermeister und Landräte in Ingolstadt

Flüchtlingspolitik ist Chefsache geworden. Im Bund bei Kanzlerin Merkel und in Bayern bei Ministerpräsident Horst Seehofer.

Seehofer ist schon seit Wochen auf Konfrontationskurs mit der Kanzlerin, kritisiert ihre Politik der offenen Grenzen. Hinter verschlossenen Türen hat Seehofer heute im Stadttheater Ingolstadt mit Oberbürgermeistern und Landräten aus Bayern über die Asyl- und Flüchtlingspolitik diskutiert.

Und einmal mehr wurde klar, die Kapazitäten der Städte und Kommunen in Bayern sind erschöpft. In Anbetracht der massiven Zustromzahlen im September müsse es nun neue Wege geben.

Quelle: intv