Flüchtlingskrise: Gipfeltreffen der Staatsregierung mit der Opposition

Staatsregierung und Opposition haben sich heute zu einem Gipfeltreffen in Sachen Flüchtlinge getroffen. Unter den Parteiverantwortlichen gab es Einigkeit zur schnelleren Verteilung der in Bayern ankommenden Flüchtlinge sowie zum Ausbau der Aufnahmeeinrichtungen in Grenznähe.

Keine Einigung gab es bei der Frage nach der Begrenzung der Flüchtlingsanzahl. Horst Seehofer will diesen Punkt jedoch am Wochenende in Berlin in den Bundesgremien erneut thematisieren.

Quelle: muenchen.tv